page counter

17. Spieltag: SV Brackel 06 2-0 FC Frohlinde

10. Dezember 2018

Nach der Niederlage gegen Obercastrop, war es wieder an der Zeit für einen Sieg. Jedoch kam mit dem FC Frohlinde nicht nur ein starker Gegner zu uns, sondern auch gleichzeitig der aktuelle Tabellenführer. Aber gerade diese Konstellation motivierte uns umso mehr, eine starke Leistung zu liefern.

So standen wir von Beginn an sehr gut und haben Frohlinde ein ums andere Mal zur Verzweiflung gebracht. Wir haben mehrere Chancen kreiert, uns jedoch nicht in der ersten Halbzeit belohnt.

Zur Halbzeitpause war unserem Team klar, dass hier mehr als ein Unentschieden drin war und wir dem FC Frohlinde das Leben richtig schwer machen können.

So bewahrheitete sich dieses Gefühl und in der 56. Minute sind wir durch Viktor in Führung gegangen. Und anstatt dieses Ergebnis bis zum Ende versuchen zu verwalten, haben wir in der 60. Minute direkt das 2:0 nachgelegt, durch den sehr stark aufspielenden Alessandro. Am Ende haben wir verdient 2:0 gewonnen, durch grandiosen Kampfgeist und absolutem Siegeswillen.

Verfasser: Dennis Pukas

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereins für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet.

Wir wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des SV Brackel 06 ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzten Beiträge